Termine nach Vereinbarung: Tel. 040 / 53 02 03 74
1:1 Begleitung auch online möglich

Schatten & Projektionen

Wie gerne würden wir unser Umfeld oder die Umstände verändern. Oft wollen nicht wir an uns arbeiten, sondern wir wünschen uns, dass unser Gegenüber sich verändert. Das dies nicht funktioniert, haben wir schon erlebt. Und manchmal sind wir vielleicht schon daran verzweifelt.

Ich möchte dir hier ein größeres Verständnis für die Umstände, in die wir geraten, geben. 

Vieles von dem, was uns im Außen begegnet, ist eine Projektion dessen, was wir aussenden. Wir ziehen automatisch Menschen in unser Leben, die uns dabei unterstützen, uns weiter zu entwickeln. Sind wir z.B. besonders gutmütig, werden uns Menschen begegnen, die dies vielleicht auch mal ausnutzen. Wir dürfen lernen, unsere Gutmütigkeit gezielt einzusetzen und sie nicht zu verschwenden. Dies ist nur ein kleines Beispiel, wie Projektion funktioniert.

Mit den Schattenanteilen ist es ähnlich. Jeder und jede von uns hat eine sogenannte "dunkle" Seite. Etwas, dass wir an uns selbst ablehen. Vielleicht wurde uns schon als Kind gesagt oder gezeigt, dass diese Eigenschaft nicht liebenswert ist. Zu laut, zu leise, zu schnell, zu langsam, zu faul, usw.

Im Erwachsenenalter versuchen wir dann diese Schattenanteile zu verstecken. Wir kaschieren unsere Eigenheiten und verbiegen uns. Wir lehnen diese Seiten an uns ab und fügen uns artig in die Gesellschaft ein. Wie "man" halt so ist.

Und genau dies verursacht Schmerz! Denn wir bewegen uns damit immer mehr weg von uns selbst und unserer Einzigartigkeit. Von unserem liebenswerten Kern, zu dem alle Seiten gehören und auch wichtig sind.

Durch die Arbeit mit Schattenanteilen und auch Projektionen möchte ich dir alle Seiten deiner wertvollen Persönlichkeit zeigen. Nur wenn wir bereit sind uns ganz anzunehmen, bekommen wir ein Gefühl von Freiheit und lernen uns selbst wirklich kennen und lieben.

Diesem Bereich erkunden wir gemeinsam mit Inneren Bildern und kreativen Methoden. Dadurch wirst du erkennen, dass genau die Schattenanteile und auch die Projektionen einen unschätzbaren Wert in sich tragen. Sie dienen deiner Weiterentwicklung und auch dem Gefühl von "So wie ich bin, bin ich wertvoll!"

 

Unser Newsletter: monatliche Inspirationen & Veranstaltungstipps! anmelden

Claudia Peitzner | Die Selbstwert-Schmiede | Systemisches Coaching – Hypnose – Trauerbegleitung

Mein Selbstwert-Weg begann 2008 im Alter von 32 Jahren. Ich saß in einem Job fest, der mir zunehmend das Gefühl gab, am falschen Ort zu sein. Ich fühlte mich wertlos, leer und auch hilflos. Unser Familienleben mit zwei kleinen Kindern war entsprechend negativ aufgeladen. Ein Hypnosecoaching änderte damals meine Sicht auf mich und meine Lebensbedingungen.

mehr ...